Mittwoch, 3. Mai 2017

mein blaues Reich...



Ihr Lieben,



manchmal gestalte ich einen Raum neu und obwohl
ich das Ergebnis ganz schön finde, könnte ich schon nach kurzer 
Zeit den Farbtopf wieder in die Hand nehmen und alles umgestalten.

Und dann wiederum kann es passieren, dass ich am liebsten jeden Raum in
genau dieser Farbe streichen würde, da ich einfach so so so sehr begeistert bin davon.




Und genau so ist es bei meinem blauen Zimmer.
Ich hab anfangs ja erst zwei Wände gestrichen um 
im Fall der Fälle auch schnell wieder umstreichen zu können.




Mittlerweile ist der ganze Raum in ein wunderschönes Blau gehüllt
und genau dieser Raum ist für mich rundum perfekt und die totale 
Wohlfühloase. Ich liebe dieses Zimmer und diese Farbe einfach sehr!




Meine Tochter hat kürzlich auch den Wunsch geäußert,
ich möge doch bitte ihr Zimmer neu streichen.

Nichts lieber als das, aber bei genauerem Betrachten habe 
ich gesehen, dass dort mittlerweile ziemlich viele Risse in der Wand sind.
Zum einen weil dort der Kamin in der Wand verläuft und zum
anderen weil eine Außenwand aus Beton und Ziegeln besteht und
genau an diesem Übergang bilden sich ebenfalls fiese Risse.



Einfach drüber streichen würde das Problem wohl nicht lösen. Leider.
Deshalb habe ich vorsichtshalber mal meinen Maler des Vertrauens gefragt,
ob und was er mir denn empfehlen würde.

Na ja, er meinte dass diese Risse wohl immer wieder kommen außer ich
mache dort eine gewollte Fuge in Wand - was ich natürlich nicht möchte.

Mhhh, und genau bei dieser Unterhaltung hatte ich die Idee schlecht hin (wie ich finde :-)).

Wenn ich das Zimmer tapeziere habe ich auf einen Schlag zwei Fliegen mit einer Klappe...

1. meine Tochter ist glücklich weil ihr Zimmer umgestaltet ist 

u n d 

2. all die blöden Risse sind von jetzt auf gleich - w e g ! ! !


u n d      u n d      u n d 

3. ich hab endlich einen Grund gefunden, ein Zimmer zu tapezieren :-))))




Habt Ihr Tipps für mich, welcher Hersteller schöne Tapeten hat und habt
Ihr selbst mittlerweile auch wieder den einen oder anderen Raum tapeziert?

Es bleibt also spannend und bald könnt Ihr mich vielleicht tapezierend auf
Instagram sehen.



Bis dahin alles Liebe, 

Eva



Kommentare:

  1. Liebe Eva, das Blau ist wirklich der Knaller. Und das Zimmer einfach grandios.
    Ich liebe auch Farben und Tapeten an den Wänden. Ich kaufe meine Tapeten sehr gerne bei "Tapeten der 70er". Der Name ist etwas verwirrend: sie haben eine große Auswahl von allen Stilen. Schau unbedingt mal rein!

    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
  2. ...und als ich drin geschlafen habe, hat es sich wunderschön angefühlt, im Blau aufzuwachen. Das Zimmer ist traumhaft, Schatz. LG Silke....

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Blau ist wirklich ein Traum. Die weißen Möbel und Accessoires kommen super zur Geltung! Ich bin letztens auf meinewand.de gestoßen, besonders verliebt habe ich mich in die Tapete Leya von Majvillan... für ein Mädchenzimmer ein Traum! Bin gespannt auf das Ergebnis! Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva! Das Zimmer sieht total edel aus. Du hast auch sooo schön dekoriert. Freue mich schon auf dein nächstes Projekt. Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva! Ich liebe blau und Hamptonsstyle. Ich habe dieses Jahr nach 15 Jahren das erste mal auch wieder tapeziert. Blau gestreift. Als Versuch war es nur das Gästewc, aber ich bin verliebt. Hier findest du den Look.http://whitegreyhome.blogspot.de/2017/03/gaste-wc.html zu dem Problem mit den Rissen. Wir haben ein Holzhaus und da sind Fugen im Winter und Sommer ganz unterschiedlich. Und trotz Tapete werden die mit der Zeit sichtbar. Wenn sich ganze Holzbalken dehnen und schließen hat Papier keine Chance und reißt. Lg Debby

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,also die blauen Wände sehen ja echt klasse aus..das ist wirklich schön.Auch die vielen Details dazu sind wunderschön..
    Ich finde es keine gute Idee Risse mit Tapeten zu verkleiden,die werden sicher wieder sichtbar.Wäre nicht eine Holzverkleidung eine Alternative ?
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen